Band

Gert Kapo – Klavier

Biografie

Gert Kapo, geb. in Tirana- Albanien,
kommt aus eine Musikerfamilie, seine Eltern sind beide Pianisten und Klavier Professoren, mit 6 Jahren fing er an Klavier zu spielen.
Erste Auftritte im Alter von 10 Jahren mit der Symphonie Orchester des Landes. Erste Preise bei Nationale und Internationale Wettbewerbe im Jungen Alter.
Von 1994 -2003 Studium der “Künstlerischen Ausbildung im Hauptfach Klavier” an der “Musik Hochschule Köln” bei Prof. Günther Ludwig und Prof. Dr.h.c Arbo Valdma. Diplom abschluss mit “Auszeichnung” .Anschliessend “Konzert Examen”-Master.

Seine Grosse Leidenschafft und Neugier an Musikalische Gattungen wie Jazz und improvisierte Musik, Volks-Musik aus dem Balkan und Afro-Kubanische Musik führte 2007 zur gründung des Projekts “Mezartha” mit andere Jazz und Folks Musiker aus Griechenland, Deutschland und Marokko mit denen er gemeinsam im Finale des ”Futuresounds ´08”-Wettbewerbs im Rahmen der “28 Leverkussener Jazztage” Stand. Zwei Jahre spätter stand er wieder im Finale des “FutureSounds´10” mit der Band der Jazz Sängerin Taurinta Rigertaite für die er im gleichen Jahr das Album “Susitikimai” eingespielt und Produziert hatte (Label “Allá”).
Einer der Projekte als Pianist, Komponist und Co-Produzent ist das im Januar 2012 erschienene letzte Album “Toka Incognita” der Albanischen Jazz Sängerin Eda Zari mit Dominic Miller und Rhani Krija, beide musiker von Sting und andere Musiker der Deutschen und Europäischen Jazzszene wie Sebastian Studnitzky, Martin Gjakonowski, Wladiswar Nadishana etc.
Aktuell arbeitet und spiel er mit “TheWorldTravellers”, “Taurinta & SystemExklusiv”,
“Simply Soleil”, “Eda Zari & Band”, “Barbara y Vaiven Cubano”, “New Phalanx”.